Tarnów

 Wer nur einmal Tarnów gesehen hat, kann dem unwiederholbaren Reiz der galizischen Atmosphäre nicht widerstehen. Das verdankt die Stadt nicht nur der besonderen Schönheit der Altstadt, in der mittelalterliche Straßen, Gotik- und Renaissancebauten und Fragmente der Festigungsmauer erhalten blieben, sondern auch dem Geist, der ältere Städte im Süden von den anderen Polens unterscheidet....

 

 

Wussten Sie dass

 

 

 

 

 

 

PARTNER:

POT - polska.travel
www.it.dunajecbiala.pl

 

 

www.mot.krakow.pl
zarabiajnaturystyce.pl
www.turystykadzieci.pl

 

 

inyourpocket.com
thevisitor.pl
www.event-kalender.pl

 

 

www.krakow.travel
e-krakow.com
cracow-life.com

 

Neuigkeiten

10-12 November 2018 - 9.00 -17.00 Uhr

01.11.18 - Allerheiligen - geschlossen
02.11.18 – Freitag – 8.00 -18.00
03.11.18 – 04.11.18 – Wochenende 9.00 - 17.00

Tourist Information in Tarnów (Tarnow Travel) wurde im Wettbewerb „Orły Turystyki” ("Adler des Tourismus") ausgezechnet. 

Montag - Freitag - 8.00 - 18.00 Uhr

Samstag - 9.00 - 17.00 Uhr

Sonntag - 9.00 - 17.00 Uhr

15.08.2018 – Mittwoch – 9.00 -17.00

 

Start: Tarnów - Das Etnographische Museum, 26 Juli, 10.00 Uhr

Zielort: Szczurowa

 

Der Gedenkzug ist eine Erinnerung am Zigeuner-Martyrium. Die Zigeuner wurden während des Zweiten Weltkrieges von der deutschen Polizei ermordet. Zu den bekanntesten Ortschaften des Gedenkzugs gehören: Szczurowa, Żabno, Bielcza und Borzecin.

 

In den Tagen 06-07 Juli 2018 stehen beim Festival für Straßentheater in Tarnów (Marktplatz) Theater, Zirkus und Musik auf dem Programm.

Vom 14. bis 24. Juni 2018 finden in Tarnów und Zbylitowska Góra die Gedenktage der galizischen Juden „Galizaner Sztetl“ statt. 

TARNÓW - "Perle der Renaissance" (www.polen.travel)