Tarnów und Umgebung - Touristinformation / Es ist sehenswert / Neuigkeiten

Der Veranstalter des Projekts ist Neu Sandezer Verein der Eisenbahnbegeisterten (Nowosądeckie Stowarzyszenie Miłośników Kolei).

In der südpolnischen Region Malopolska lockt das Projekt „Kleinpolnische Bahntourismuswege“ von Mai bis Dezember mit Fahrten in historischen Zügen über die schönsten Strecken der Woiwodschaft.

Sechs mittelalterliche Holzkirchen in Binarowa, Blizne, Dębno, Haczów, Lipnica Murowana und Sękowa gehören seit 2003 zum Welterbe der UNESCO. Die Bauwerke liegen in den südlichen Woiwodschaften Mało-polska (Kleinpolen) und Podkarpackie (Karpatenvorland).

Wenn die Kälte das Wasser zu Eis frieren lässt und der Boden mit Schnee bedeckt ist, erwachen in Kleinpolen die Täler und Berghänge. Tausende Schneeliebhaber ziehen in die Wintersportorte und außergewöhnlichen Skistationen ein.